Zahnbleichen

Beogradski osmeh ist eine stomatologische Ordination die mit den neuesten Errungenschaften der Welt bezüglich Stomatologie Schritt hält, so dass wir in der Lage sind Ihnen dieses Mal folgende Leistungen anbieten zu können:
Zahnbleichung mit hilfe der neuesten Technik chemisch aktivierten Bleichmitteln Opalescence Boost, des amerikanischen Erzeugers Ultradent, Weltpionier in der Erzeugung aller Arten von Bleichmitteln.
Wenn Sie nur eine Stunde auf dem Zahnarztstuhl verbringen, bekommen Sie ein mindestens zweimal helleres und scheinenderes Lächeln. Diese Methode erfordert in den nächsten 10 Tagen, kein tragen eines idividuellen Löffels (Tray) weder iergendwelches Durchstrahlen mit Lichtlampen und Laser. Es genügt vollauf, uns nur auf eine Stunde zu besuchen, um eine bedeutende Veränderung zu erwirken.
Die Zahnbleichung mit dieser Methode ist vollkommen sicher. Das Präparat beinhaltet auch Fluoride, so dass es auch eine antikariogene Wirkung besitzt. Die eigentliche Bleichung der Zähne mit diesem Präparat, wie auch mit allen anderen auf den Markt befindlichen, sei es durch Lampen, Laser, Treys, wird mit Hilfe von Carbamidperoxid zustandegebracht, der zugleich auch die Grundsubstanz aller Bleichmittel ist, nur von der Beichungstechnick hängt die stärke bzw. die Konzentration desselben ab.
Carbamidperoxid in kleineren Konzentrationen von 10%-15% wird hauptsächlich für die Bleichung zuhause verwendet, mit der Anwendung eines besonderen Schutzes, idividuellen Löffels – Tray, während höhere Konzentrationen von 30%.40% für eine Behandlung in der Ordination vorgesehen sind.
Zahnbleichung

Bleichung in der Ordination kann auf zwei Arten erfolgen:
Durch eine rein chemische Aktivation von Carbamidperoxid 35% mit Hilfe eines Aktivators, der so aktiviert auf die sichtliche Seite des Zahnschmelzes der vorderen Zähne angebracht wird. Vorher wird die Ansatzschicht der Gingiva geschützt, damit ihr Weichgewebe während des Bleichens nicht geschädigt oder versängt wird. Der aktivierte Carbomidperoxid ist ein rotfarbiges Gel, das Gel wird in einer 2 mm dicken Schichte auf den Zahnschmelz aufgetragen und 15 – 20 Minuten stehen gelassen wird, nachdem wird es ausgespült und das Resultat überprüft. Dieser Vorgang kann noch maximal zweimal durchgeführt werden, es wäre am besten dazwischen eine Tag zu pausieren, weil der Bleichungsprozess noch einige Tage nach der Intervention andauert , so dass die richtigen Resultate erst nach einer Woche ersichtlich sind.
Mit dem lichtaktivierendem Carbamidperoxid-Gel. Hier handelt es sich um die berühmten Lampen und Laser zum Zähnebleichen. Der Vorgang ist ähnlich, nur dass hier das Weichgewebe noch viel besser geschützt sein muß, denn außer dem Carbamidperoxid kann auch das polimerisirende Licht Schaden zufügen, aus diesem Grund müssen die Patienten, während einer solchen Bleichung, vollkommen bedeckt sein, Schutzglas für die Augen ist verpflichtend.
Einige Tage nach dem Zahnbleichen in der Ordination, besteht die Möglichkeit, dass die Zähne empfindlicher sind als es vorher der Fall gewesen ist, da alle Dentinkanäle gereinigt und für das Registrieren der Reizungen aus der Mundhöhle, bedeutend durchlässiger sind, zu kalt, warm,süß, sauer…Deshalb wird geraten einige Tage nach dem Bleichen solche Reizungen maximal zu reduzieren, später, um den erwirkten Belichungseffekt desto länger zu erhalten, reduzieren Sie die Einnahme von dunkelgefärbten Lebensmitteln und Getränken, auch das Rauchen ist nicht empfehlenswert, aber falls Sie von dieser Schlechten Gewohnheit nicht von wenigstens einer der Warnungen auf dem Zigarettenpakerl abgewendet wurden, ist es kaum glaubhaft, daß wir mit einem kleinen ästhetischen Eingriff, das Rauchen betreffend erfolgreich sein werden.
Die Bleichungsresultate zeigen, dass einige Nuancen hellerer Zähne erwirkt wurden, verglichen mit Ihrer Anfangsfarbe. Falls Sie „Hollywood Smile“ wünschen, anfänglich aber nicht helle Nuancen der Zähne besitzen, werden sie es durch Bleichen nie bekommen. Hauptsächlich ist jeder „Hollywood Smile“ durch das Facettieren der Zähne entstanden, sei es durch keramische oder komposite Facetten.
Die Zahnbleichung wird schwangeren Frauen und Kindern unter 16 Jahren nicht empfohlen.
Alle Interventionen sind vollkommen schmerzfrei, haben Sie keine Sorge…
Rufen Sie uns an und sagen Sie einen kostenlosen Beratungstermin zum Thema das Weiß Ihrer Zähne an.

preisliste

Oceni sajt

This article is also available in: Serbisch