Welche Zahnbürste verwenden?

Die meisten Stomatologen sind sich einig, dass eine Bürste mit weichen Borsten (gewöhnlich werden sie mit „Soft“ an der Verpackung gekennzeichnet) die beste Wahl darstellt, denn sie entfernt wirksam den Zahnbelag und schont das Mundgewebe maximal.
Die Borsten der Zahnbürste sollten aus künstlichen Materialien hergestellt sein, denn auf natürlichen Borsten besteht eine größere Möglichkeit, dass es zum Wuchs verschiedener Mikroorganismen kommt.
Der Kopf der Bürste (Teil mit den Borsten) sollte klein sein, damit mit ihm alle Teile der Mundhöhle leichter erfasst werden können, besonders die schwerzugänglichen Flächen der seitlichen, oberen Zähne.
Elektrische Zahnbürsten können eine gute Wahl darstellen, wenn es sich um Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder kleinen Kindern handelt, wegen ihrer verminderter Geschicklichkeit. Holen Sie sich von Ihrem Stomatologen den Rat, welche Zahnbürste Ihre spezifischen Bedürfnisse am besten befriedigen würde.
Wie oft soll die Zahnbürste gewechselt werden?
Die Zahnbürste sollte gewechselt werden, wenn sie anfängt Zeichen der Abnutzung aufzuweisen, keinesfalls sollte die Zahnbürste länger als 3 Monate benützt werden.
Heutzutage gibt es auf dem Markt Zahnbürsten mit Indikatoren, welche Ihnen durch die Farbveränderung anzeigen, dass es Zeit ist eine Neue zu verwenden. Weiter ist es sehr wichtig, die Zahnbürste nach einer Verkühlung oder Grippe zu wechseln, weil auf ihren Borsten Mikroorganismen verbleiben können welche zu einem Krankheitsrückfall führen könnten.

četkica za zube

Oceni sajt

This article is also available in: Serbisch