Zahnimplantate

Allgemein bekannt als Zahnimplantate, Schrauben, Stifte, stellen kein Übel dar, sondern einen technischen Fortschritt in der Stomatologie. Nach jahrzehnten Forschungen, Proben und Testungen, sind die Stomatologen heute im Stande ihren Patienten das anzubieten was die Natur unterlassen hat, nähmlich dritte bleibende Zähne. Einst, solange die Implantate nicht vollkommen ausgeforscht und vervollkommnet gewesen sind, bestand ein ernstes Problem mit dem Konzept der Implantate und daher auch die allgemein herschende Meinung, dass sie schlechthin nicht gut sind, dass der Organismus sie abwirft, dass diese Schrauben schwehr angenommen werden usw., Allerlei konnte gehört werden. Jetzt ist die Situation vollkommen anders, der Erfolg der Implantation ist 100%, wenn die Indikation entspricht, das allgemeine Befinden des Patienten und die entsprechende Hygiene.

akcija-implanti-de

ZUSAMMENSETZUNG DER IMPLANTATE

Heute werden sie (wie die meisten Endo-Prothesen, Hüfte, Knie usw.) nicht nur aus vollkommen bioinerten und biokompatiblen Materialien hergestellt, sonder aus einem Material das die Fähigkeit zum Verwachsen mit den Knochen (Osseointegration) besitzt – Titanium.

INDIKATIONEN ZUM EINSETZEN VON IMPLANTATEN

Oder wann wird ein Implantat vorgeschlagen?

Immer, wenn die anatomischen Strukturen (das Aussehen des Alveolarkamms bzw. seine Höche und Breite) es erlauben, wenn der Patient eine allgemein gute physische und psychische Lage aufweist und wenn er die richtige Technik des Zähneputzens erlernt und anfängt sie regelmäßig anzuwenden. Um sicher zu gehen, ist es notwendig eine Orthopan-Aufnahme beider Kiefer anzufertigen, was wir Ihnen auch im Rahmen des Implantateinbaus als konstenlose Dienstleistung bieten.

Die beste und schönste Indikation ist, das Fehlen eines einzigen Zahnes zwischen zwei gesunden Zähnen. In so einem Fall, wäre es wirklich schade zwei gesunde Zähne abzuschleifen, damit ein Zahn mit einer metall- oder metallfreien keramischen Brücke ersetzt wird.

Falls mehrere Zähne fehlen, kann jeder mit einem Implantat ersetzt werden, was wiederum eine sehr ernste Finanzkonstruktion darstellt, aber es kann auch auf billegere Lösungen übergegriffen werden, wenn zwei Implantate zu einer Brücke verbunden, Träger von 3 oder eventuell auch 4 Zähnen darstellen können.

Es wäre ratsam eine Verbindung zwischen den Implantaten, falls dazu die Möglichkeit besteht, vorzuziehen, als eine Verbindung zwischen Implantat und Zahn in fixen prothetischen Zahnersätzen – metall- oder metallfreien keramischen Brücken.

zubni implanti

BESTANDTEILE DES IMPLANTATES

Die Grundbestandteile und deren Anwendung wären:
Das Implantat-Zahnwurzelteil, welches auf die Stelle wo der Zahn fehlt angebracht und eingeschraubt wird, die Behandlung ist schmerzfrei und dauert 20 Minuten.
Das Abatment oder Suprastruktur, welches einige Monate (4-6) nach dem Einsetzen des Implantates, angebracht wird, ist auch vollkommen schmerzlos und dauert 10 Minuten.
Die Krone, die nach der entnommenen Abgussform, nach der Anbringung der Suprastruktur angefertigt und einzementiert wird. So wird es ermöglicht, dass Sie in einigen Tagen zu einem neuen Zahn kommen.
Von der Implantation bis zum neuen Zahn ist es daher notwendig , dass 4 – 6 Monate vergehen bis es zu einer vollkommenen Osseintegration des Implantates in den Kieferknochen kommt, es bestehen auch Einphasenimplantate die sofort mit der Krone belastet werden können, aber erfahrugsgemäß handelt es sich nicht gerade um die beste Lösung.
Nur in den ersten 15 Jahren Ihres Lebens wachsen Ihnen bleibende Zähne, bei welchen es zum Verlust in den nächsten 25 Jahren kommt, es wäre angebracht, dass auch diesen neuen, zumindest ein wenig Zeit gewährt wird um wieder zu „wachsen“…

IMPLANTATARTEN

Heutzutage wetteifern Erzeuger, wessen Erzeugnisse die besten und wessen Implantate am vielfältigsten sein werden, damit das breite Indikationsfeld vollkommen umfaßt wird. Für kurze dicke Knochen, kleine dicke Implantate, für die oberen Vorderzähne wo es zwischen den noch befindlichen Zähnen eng ist, enge und lange Implantate, für die ästhetische Vorderansicht werden Implantate angefertigt an denen eine Supstrastruktur aus Zirkonium kommt, aus weißer Farbe um die hohen ästhetischen Standarde die uns die natürlichen Zähne gesetzt haben, zu befriedigen, für flache alveolären Kämme werden Mini Implantate angefertigt auf denen später eine Prothese aufgesetzt werden kann, usw…
Überlassen Sie einiges auch Ihrem Stomatologen zu bestimmen, was für Sie am besten wäre…

zubni implanti

PREISE DER IMPLANTATE

Der Preis der Implantate kann in einem sehr großen Rahmen variieren. Der Grund für so große Unterschiede liegt eigentlich von dem Beschaffungspreis der Implantate ab. Große Kompanien (Zimmer, Nobel Biocare, Straumann, usw.) haben auch hohe Preise, weil sie viel in wissenschaftliche Forschungen, und Marketing investiert haben, hier handelt es sich um garantierte Qualität, sind aber auch die teuersten auf dem Markt.
Während die Implantate der niederen oder mittleren Klasse, in der Qualität fast überhaupt nicht nachstehen. Ihre Erzeuger, (Bredent, Bio Horizons, C-Tech usw.) haben nicht so viel in die Forschung und Reklame investiert, daher sind ihre Anschaffungspreise bedeutend niedriger.

IMPLANTATE-PREISLISTE

 


Zertifikate zum Qualitätssicherungssystem

implant-sertifikat-c-tech          certificate_bre-med_DIN_EN_ISO_9001_EN        certificate_bre-med_DIN_EN_ISO_13485_EN          CE_Certificate_bredent-medical_englisch-1          medical_EG-Zertifikat_Anhang-II_Abschnitt-4_englisch          Zertifikat-medical_DQS-13485     alveoprotect_englisch_medical          angiopore_englisch_medical         ISO13485_2003_rev2013-1          ISO13485_2003_rev2013-2         Q4N-10-09-74704-002-1-212x300        G1-10-09-74704-001-2-211x300

Zahnimplantate
4 (80%) 3 votes

This article is also available in: Serbisch