Dreiflächige Kompositfüllung

Dreiflächige Kompositfüllung, hier handelt es sich um die Versorgung von extrem großen Zahndefekten, welche sich über drei Zahnflächen erstrecken, wobei es bei den oberen Backenzähnen immer eine schlechtere Lösung darstellt als das Einsetzen von Kronen, weil es gewöhnlich zu einer Fraktur des ganzen Zahnes führt und später beim Kauen zum Auseinandergehen der Wurzeln. Am häufigsten wird sie auf Zähnen gesetzt bei denen vorher der Zahnnerv entfernt wurde, weil die Kariöse Läsion sehr fortgeschritten war. Falls der Zahnnerv abgetötet ist, besteht kein Bedarf zu einer Anästhesie, doch falls er noch intakt ist, ist die Anästhesie unbedingt notwendig.
Die notwendige Zeit für die dreiflächige Kompositfüllung beläuft sich zwischen 45 Minuten und einer Stunde.

preisliste

Oceni sajt

This article is also available in: Serbisch